Antwort auf: Rennberichte Japan F1 2019

#5333
RLE-DarkAssassin
RLE-DarkAssassin
Teilnehmer

Rennbericht von DarkAssassin Liga 3 Red Bull

Das Quali verlief fur mich und meinem Teamkollegen sehr gut, wir konnten die Autos auf 1 und 3 stellen.
Der start verlief aus meiner sich mittelmässig und ich verlor 1 Platz, jedoch hatte ich den Reifenvorteil auf Soft und konnte mir so P3 schnell wieder holen und duch einen Fahrfehler auch P2 vom Mercedes. In Runde 3 kam ich im ersten Sektor mit dem rechtem Hinterrad leicht aufs Gras,drehte mich und machte mir den Frontflügel kaputt.
Ende der Runde ging es an die Box für einenn neuen Frontflügel und die harte Reifenmischung.
Die Aufholjagt begann.

Nach diversen Überholungen und 24 Runden auf den harten Reifen konnte ich glücklicherweise noch P4 für mich behaupten.

Fazit:

Nach tollem Quali und guten Rennen
konnten wir als Team den Abstand zu Mercedes auf 45 punkte verkürzen, bei noch 4 Rennen.