We do it like Hunt!!!

Aus allen Boxen hallten beim letzten Rennen der F1 Saison die englischen Worte „We do it like Hunt!!!“. Was das für die Team-Manager bedeuten sollte zeigte sich in den zwei darauffolgenden Tagen.

Edle Dinner-Partys wurden zu rauschenden Strip-Partys umgestaltet und Teststrecken verwandelten sich in Party-Areas auf denen FKK eine völlig neue Bedeutung erhielt. Kurz und knapp kann man nur sagen James Hunt wäre stolz gewesen. Sein Motto „Wer hart arbeitet, muss auch hart feiern!!!“ nahmen sich alle Teams zu herzen.

Nach zwei Tagen konnten die Team-Manager das Partyvolk wieder zu Räson rufen und alle Teams begannen sich auf die neue Saison vorzubereiten. Bei Gesprächen mit den Siegerteams aus allen Ligabetrieben hörte man immer wieder die Worte „Not like Rosberg“. Für die F1 unerfahrenen bedeutet das, die Sieger aus der letzten Saison sind in der kommenden Saison wieder mit dabei.

Auch die Liga samt Personal hat ihre Partynächte überstanden und in den letzten Tagen wieder die Arbeit aufgenommen. Alle Teams in sämtlichen Ligabetrieben dürfen sich daher nun über mehrere Neuerungen freuen. Die Webseite wurde überarbeitet und bietet nun auch eine Übersicht mit Fahrerprofilen. Auch ist ab sofort ein 11 köpfiges Reporterteam im Einsatz und versucht mit einem gesunden Mix aus Witz und Ernsthaftigkeit die Geschehnisse in den Ligabetrieben einzufangen und wiederzugeben.

An den alt bekannten Terminen ändert sich jedoch nichts. So wird in allen Ligabetrieben der F1 nachwievor Sonntags um 20 Uhr gestartet und die Ligen sind auch weiterhin nach Geschwindigkeit der Fahrer gestaffelt um spannende Rennen zu bieten. In alle 6 Ligabetrieben wird immer 100% Qualify und 50% Rennen gefahren, sprich es wird nur die Hälfte der Rundenzahl der echten Königsklasse gefahren, während das Qualify 1 zu 1 stattfindet.

Die Testphase, welche aus zwei Testrennen bestand ist bereits beendet und verlief ohne größere Schwierigkeiten. Interessierte Sim-Racer können jedoch trotzdem gern Kontakt zur Racing League aufnehmen.





Repep84

Repep84

Not fast but fair! Seit neustem rasender Reporter für die Racing League! Desweiteren starte ich mit meinem Teambuddy risingblue_87 in der GT Sport Liga 2 für Elb City Motorsport.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.